Flair am Meer im IGA Park in Rostock – mit Grizzlygrills, The Bastard und Prime BBQ

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Am vergangenen Wochenende war unser Sigmar mit 200° Fahrenheit (Ioana und Jens) von Freitag bis Sonntag auf der Flair am Meer im IGA Park in Rostock.

Erstmal ein fettes Dankeschön an alle Besucher, meinen Sponsor Grizzlygrills (200° Fahrenheit) und die Grill-and-Chill-Verrückten die ebenfalls mit an Board gewesen sind wie zum Beispiel:

Zum Abschluss von meinem Text-Bericht habe ich noch einige Fotos hinzugefügt.
Schaut’s euch an.

3 Tage Flair am Meer bei bestem Wetter

Wir sind mit unserem Sponsor Grizzlygrills von der Firma 200° Fahrenheit und in Kooperation mit Prime BBQ für 3 Tage auf der Flair am Meer gewesen.

An allen 3 Tagen waren dank dem vorhandenen Bühnenprogramm neben unserem Stand immer BBQ interessiert an unserem Stand und haben sich die Keramikgrills von Grizzlygrills und The Bastard erklären lassen.

Auf dem 1/2 Mini mit den zwei Bastard Medium haben wir dem Bühnenprogramm zugegrillt und regelmäßig für Verskostung an unserem Stand gesorgt.

Das Fleisch für die Verkostung hat uns Stefan von Prime BBQ gestellt und da ich fast von jedem Stück ein kleines Stück probieren konnte, kann ich nur das sagen was ich bereits immer gesagt habe. Wenn man 10 Steaks bei Stefan kauft, schmecken 10 Steaks richtig GEIL!!!

Das geht raus an alle Rostocker und Umgebung… Fahrt zum Stefan und kauft richtig geiles Fleisch bei ihm. Ihr werdet es nicht bereuen.

Was soll / kann man sonst noch über die Veranstaltung sagen. Die Messe war sehr gut strukturiert und gut sortiert. Alle Besucher hatten Spaß und haben Sich für das nächste Jahr angekündigt.

Stefan hat am Samstag Abend seinen BBQ Stammtisch auf dem Gelände gemacht welcher auch regen Zuspruch gefunden hat. Klar, bestes Wetter, kaltes Bier und jede Menge Fleisch. Beilagen soll es angeblich auch gegeben haben. Davon ist mir nichts bekannt ;).

Der Grizzylgrill Big hat sich an dem Tag von seiner besten Seite gezeigt. Ich möchte euch den Ablauf vom Grizzlygrill Kamado Big nicht vorenthalten. Weil damit kann ich Euch die eigentliche Stärke demonstrieren.

  • 10 Uhr Aufbau des Keramikgrills
  • 10:45 Uhr 3KG Bastard Holzkohle werden eingefüllt und angezündet
  • 11:30 Uhr der Keramikgrill brennt bei ca. 350°c die Produktionsrückstände weg
  • 14:00 Uhr der Grill wurde auf 135-140 Grad eingeregelt
  • 14:00 Uhr Ihr seht es auf den Bildenr 10 große Beefribs nehmen Platz auf dem Grill. Was dank der Rosterhöhung wunderbar funktioniert.
  • 18:00 Uhr die Beefribs werden mit BBQ Sauce eingespinselt
  • 19:30 Uhr die Beefribs können gegessen werden.
  • 19.35 Uhr der Smokering – Auf die Frage von BBQ-Stammtisch-Besuchern mit welchem Holz ich den den Rauch erzeugt hatte, folgte die Antwort, dass es lediglich die Kohle von The Bastard gewesen ist. Sehr cool 🙂
  • 19:45 Uhr 10KG Chickenwings mitgebracht von Norman (bbq.jun.kie) nehmen Platz auf dem Grizzlygrill BIG und werden ca. 1,5 Stunden gegaart.
  • 21:30 Uhr der Grizzlygrill wird oben und unten geschlossen und die restliche Kohle erstickt. Noch ca. 300-500g Kohle übrig.
  • Am nächsten Morgen um 9 Uhr konnten wir die Reinigung nur mit Hilfsmitteln vornehmen, da die Kohle noch immer warm gewesen ist.

Energieeffiziens SUPER A+++++++++ würde es wohl in der Elektrobranche heißen.

Bühnenprogramm

Am Samstag waren gemeinsam mit Stefan Pistol die Blogger Sascha und Marco mit ihm auf der Bühne und haben den Leuten gezeigt wie und was man mit welchen Grills schönes zaubern kann.

Es ging nicht immer nur um das Grillen. Zum Beispiel auch noch um Gins, da kamen Kati und Christof wieder in Spiel und tischten leckere Drinks für die Zuschauer zum probieren auf.

Ich glaube keiner der Besucher konnte sich in der Grill and Chill Ecke über zu wenig kostenloses Essen und kostenlose Drinks beschweren 🙂

Fazit

Ich denke ich spreche für einen Großteil der Stände in unserer Grill and Chill Area. Ich würde mich freuen wenn wir in gleicher Konstellation nächstes Jahr erneut dort stehen und ggf. der ein oder andere Blogger oder/und BBQ-Begeisterte sich auf dem Platz wiederfinden wird.

Über die Veranstaltung Flair am Meer im Rostocker IGA Park

Die Messe FLAIR AM MEER Rostock ist eine Messe für Garten, Wohnen, Lifestyle & Genuss. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Rostocker FLAIR AM MEER Messe ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Gartenflair und Ausstattung, Wohnambiente & Dekoration, Exklusiver Lifestyle und Fashion, Fine Food und regionale Spezialitäten sowie Freizeit und Inspiration. Ein umfangreiches und attraktives Rahmenprogramm mit Modenschauen, kulinarischen Events, Kleinkunst, Musik, Theater und vielem mehr runden das Angebotsspektrum der FLAIR AM MEER Messe Rostock ab.

Pressestimmen:

http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Flair-am-Meer-Messe-zeigt-die-Sommertrends-2018

http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/Wirtschaft/Flair-am-Meer-Sommer-im-Trend

Bilder aus der Grill and Chill Ecke auf der Flair am Meer im IGA Park Rostock

0 comments on “Flair am Meer im IGA Park in Rostock – mit Grizzlygrills, The Bastard und Prime BBQAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.