Selbst gemachte Chicken Mc Nuggets mit Nachos vom Gasgrill

Bewerte diesen Beitrag
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Wenn wir für die Familie grillen, darf für die kleinen eins nicht fehlen. Unsere selbst gemachten Chicken Mc Nuggets kommen nicht nur bei den Kindern gut an. Sie sind schnell gemacht und einfach lecker!

Zutaten:

  • Lieblingsnachos (Bei uns: Käse und Wild Paprika)
  • Mehl
  • 2 Eier
  • Hühnerbrust

Zubereitung:

Die Zubereitung ist erschreckend einfach. Ihr müsst lediglich die Hühnerbrust oder Hähnchenbrust in Chicken Mc Nuggets große stücke schneiden.

Die zwei Eier mit etwas Salz verquirlen und eine Panierstraße mit Ei, Mehl und den grob zerstoßenen Nachos bilden. Dann die Bruststücke im Mehl wenden durch das Ei ziehen und mit Nachos bedecken.

Damit das grillen etwas einfacher ist habe ich unsere Schaschlikspieße mit 2 Spießen genommen. Da verdreht nichts und man kann das Grillgut deutlich besser wenden.

Die Chicken Mc Nuggets werden dann unter regelmäßigen Wenden direkt gegrillt und bei guter Hitze noch einen Moment indirekt gegart. Da ihr kleine Stücke aus der Brust geschnitten habt, ist die Garzeit nicht lange und meist ist die Kernttemperatur schon nach dem direkten Grillen erreicht.

Jetzt noch Pommes oder Mais als Beilage, verschiedene Ketchupsorten und die Kleinen und auch Großen werden eure Nuggets lieben!!! Versprochen.

Probiert es aus und lasst es euch schmecken.

Bildergalerie:

Kaufempfehlung:

0 comments on “Selbst gemachte Chicken Mc Nuggets mit Nachos vom GasgrillAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.